Application

Rohit from Germany applies for Blue Card Germany

Engineering professionals not elsewhere classified

Personal data:

For personal data please contact us
with the following Applicants-ID: 11206

Profession:

Name of profession: Engineering professionals not elsewhere classified Name of latest business sector: Automotive Latest occupation/title: Projektmanagement Latest main activities: Produktion

Education:

Completed education: master Title or Qualification: MSc Specialisation: Production Engineering Additional trainings: SAP, Six-Sigma

Preferred countries:

1. Preferred country | region / city: Germany | Munich 2. Preferred country | region / city: Germany | Stuttgart 3. Preferred country | region / city: |

Language skills:

1. Language skills: english => excellent 2. Language skills: 3. Language skills: =>

Personal note /detailed application:

Ziel: Als Master Student an der TU Berlin strebe ich nach eine Karriere, die Sie mir würde Möglichkeiten für eine kontinuierliche Wachstum mit größeren Herausforderungen und Aufgaben, wo mein Potenzial und Bildung sind extrem ausgelastet.

Interessengebiet: Lean Produktion/Management, Qualitätsmanagement.

Berufserfahrung Position: Service Engineer Zeitraum: Jan. 2010 - Jul.2011 Funktionsbereich: Service Administration Arbeitgeber: Honeywell Aufgaben: ? Annahme und Umsetzung einer detaillierten Präventive Instandhaltung planen, die entworfen, um Geräteausfälle zu minimieren. ? Inventur, überprüfen, überwachen, dokumentieren und berichten über die Kosten und Leistung des jedes Geräts ? Unterstützen vor OrtTechnische Produkt-Support, um Workflow und die Kommunikation zu verwalten. ? Interaktion mit dem Kunden / Berater haftende SLA und zusätzliche Anforderungen, die sich auf Customer Delight. ? Erneuerung von Verträgen und Abschluss von Projekten techno-kommerziell Position: Projekt Ingeniur Zeitraum: Aug. 2008 - Dez. 2009 Funktionsbereich:

Projektmanagement Arbeitgeber: Honeywell
Aufgaben: ? Planung, Terminierung, Durchführung und Koordination der technischen und Betrieblichen Aspekte von Projekten ? Kontinuierliche Verbesserung Initiativen. Evaluation der Arbeit Methoden, Prozesse, um die Produktivität, Qualität, Sicherheit zu verbessern, Abfall zu reduzieren und Kosteneinsparungen. ? Verhandeln mit Lieferanten auf Vorlaufzeit, Kosten und Qualität, um so maximalen Nutzen für das Unternehmen zu erhalten. ? Koordination mit Lieferanten auf die kontinuierliche Verbesserung der Qualität. ? Regelmäßige Aktualisierung der Projektbericht in Abhängigkeit von der Phase des Projektes.. Berufliche Erfolge: ? Bravo Award für vorbildliche Leistungen in der erfolgreichen Fertigstellung eines Projekts in Tetrapak. ? Beste regionale Service-Team award 2011.

Akademische und schulische Ausbildung Zeitraum: Oktober 2011 - Ausbildungsort: Universität Studiengang: Global Production Engineering Abschluss: Master Bildungseinrichtung: Technische Universität Berlin. Studienschwerpunkt: Production Technology, Systematic Product Development, Project Management, Quality Management, Lean Management, Manufacturing & Factory Planning, Business Administration. Stadt,Land: Berlin, Deutschland Studienpunktzahl: 1,9. Projekte: ? Lean layout for BMW Motorrad, Berlin. ? 5S Projekt for PC-Pool Area. ? Design a Product?Service System (PSS) for sustainable city mobility. Referat/Fachbeitrag: ? Lean Equipment Motivation ? Prozessoptimierung mit Qualität Werkzeugen. ? Value Stream Analysis (VSM). ? Successful Development of International Procurement Markets. Zeitraum: Aug.2004 - July.2008 Ausbildungsort: Universität Studiengang: Maschinenbau Abschluss: Bachelor Bildungseinrichtung: University of Pune, Indien. Studienschwerpunkt: Manufacturing Process, Robotics, Mechatronics, Metrology & Quality Control, IC engine & Automobile Engineering. Stadt, Land: Pune, Indien Studienpunktzahl: 73,7%

Praktikum/Projekte:
?Praktikum be MAN Truck & Bus in Munich im bereich Projektmanagement-Produktion
? Design & commissioning of Water chilling Unit at Exide Batteries. ? Design der Getriebegehäuse. Referat/Fachbeitrag: ? Drive-by-wire system. ? Quasiturbine. Zeitraum: July 2002-June 2004 Ausbildungsort: Hochschule Studiengang: Physik, Chemie, Mathematik, Electronik Studienpunktzahl: 92,5% Stadt, Land: Aurangabad, Indien Weitere Qualifikationen

Zertifikate:

? Six-Sigma Green Belt. ? ERP-SAP R/3. IT Kentnisse: MS Office, Visio, Autocad, SAP R3, C/C++. Sprachkenntnisse: ? Englisch- (fließend)-wort & schrift. ? Deutsch- (Gut) - wort & schrift. Soziale Kompetenzen ? Erfahrung in Leadership und Teamwork bei multinationalen Unternehmen. Interkulturelle ? Arbeiten in Teams unterschiedlicher Nationalitäten auf viele Übungen in der Kompetenz: Technische Universität Berlin.
 

Facebook

Google Plus